OpenOffice: Automatischer Zeilenumbruch in Calc

Standardmäßig wird in OpenOffice Calc bei einem Text kein automatischer Zeilenumbruch gemacht, sodass der Text über die Zeile hinausragt. Mit einem einfachen Klick kann man allerdings den automatischen Zeilenumbruch für die entsprechende Zelle aktivieren…

Dafür markiert man die Zelle(n) und klickt rechts darauf. Nun wählt man „Zellen formatieren …“ und klickt im aufgehenden Fenster auf den Reiter: „Ausrichtung“. Dort wählt man nun unten die Option: „Automatischer Zeilenumbruch“ an. Wahlweise kann man auch noch die Silbentrennung aktivieren.


P.S. Einen manuellen Zeilenumbruch erzwingt man, in dem man die beiden Tasten: „STRG“ und „ENTER“ gleichzeitig drückt. Dafür muss man natürlich im Schreibmodus der Zelle sein.

Ein Kommentar

  1. Hallo,

    mein Problem sieht wie folgt aus:

    Es wird in einer Vorlage gearbeitet. Diese wurde von mir bearbeitet. Die Tabelle in der Vorlage war auf Zeile 30 beschränkt. Diese habe ich natürlich erweitert. Leider funktioniert der automatische Zeilenumbruch erst ab Zeile 31.
    Also wird warscheinlich die Tabellenvorlage irgenwie geschützt sein??? Wie kann ich dieses Problem beheben???

    Mit freundlich Gruß
    R.G.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.