Comic Book Archive file – .cbr

Die Dateiendung .cbr steht für Comic Book Archive file oder auch ComicBook Reader File und ist ein Archivierungstyp, der wie schon der Name sagt, für die Archivierung von aufeinanderfolgenden Bildern, z.B. Comics, genutzt wird.

Normalerweise wird ein Comic Book Archive mit einem der zahlreichen Datenkomprimierungsprogrammen als Archiv komprimiert und anschließend umbenannt. Dadurch kann man beispielsweise .cbr oder .cbz Dateien auch mit WinRAR oder WinZip öffnen. Anbei die genaue Zuordnung:

  • .cbr →.rar
  • .cbz →.zip

Seltener:

  • .cb7 →.7z
  • .cbt →.tar
  • .cba →.ace

Beinhalten tuen Comic Book Archive Files im Normallfall eine Serie von Bildern in Forme von .PNG oder .JPG Files. Manchmal sind es aber auch GIF, BMP, and TIFF Dateien. Damit man diese Bilder besser anschauen kann und die Reihenfolge der Bilder stimmt, sind sie meist nummeriert.

Ein Vorteil dieser Dateiformaten ist die einfache Bedienung und Betrachtung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.