Home

Bookmarks von Firefox auf anderen PC transferieren

Geschrieben in Software von admin am 11 Juli 2007

Hat man erst einmal eine enorme Anzahl von Bookmarks zusammen, möchte man diese nicht mehr missen. Gerade wenn man noch eine zweiten Computer hat, wäre es nicht schlecht, alle Bookmarks die bis daher an dem alten PC gespeichert wurden, auf dem neuen PC drauf zu spielen. Das Übertragen der Bookmarks im Firefox ist sehr einfach und dauert gerade einmal ein paar Minuten.

  • Weiterlesen: Bookmarks von Firefox auf anderen PC transferieren

Dateiendungen werden nicht mehr angezeigt

Geschrieben in Windows von admin am 10 Juli 2007

Sollten plötzlich Dateiendungen wie .jpg, .doc, .html usw. nicht mehr angezeigt werden und man möchte nun das diese wieder erscheinen, sollte man einmal in die Ordneroptionen im Explorer nachschauen. Zu diese gelangt man, wenn man den Windows Explorer öffnet (Windows-Taste und ‚E-Taste‘ gleichzeitig gedrückt halten oder über das entsprechende Icon) und dort auf Extras -> Ordneroptionen klickt. Dort sollte man nun den Haken vor der Option: „Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden“ entfernen. Das ganze mit OK bestätigen und schon sollten wieder die entsprechenden Endungen der Dateien angezeigt werden.

Dateiendungen wieder anzeigen

Codename: Linux

Geschrieben in Linux von admin am 8 Juli 2007

Codename Linux oder richtigerweise The Code ist ein 2001 realisierter, 52-minutiger Dokumentarfilm. Regie führte bei dieser finnisch-französischen Hanno Puttonen. Im Dokumentarfilm wird die Geschichte von GNU/Linux, Freier Software und der Open-Source-Bewegung erzählt. Wir haben hier einmal den gesamten Film von youtube zum anschauen eingebunden. Viel Spaß beim anschauen.

Teil 1:
[youtube JYSAEvSeLcE]

Teil 2:
[youtube -p_aDQ6vAjc]

Teil 3:
[youtube eLJkJ4P_GX0]

Teil 4:
[youtube RFdyutivkEI]

Teil 5:
[youtube F7nhtpWPOy0]

Datei Typ Zuordnung ändern

Geschrieben in Windows von admin am 5 Juli 2007

doc. Dateien öffnet man gewöhnlicherweise mit Microsoft Word, .zip mit Winzip wenn vorhanden. Dateien werden anhand ihrer Endung Programmen zu geordnet, die mit diesen Dateien auch etwas anfangen können. Doch gibt es oft mehrere Programme zu dem gleichen Datentyp. So kann WinRAR beispielsweise auch mit Zip Dateien umgehen. Wie bekommt man es nun hin, das WinRAR startet, wenn man eine Zip-Datei öffnen will und nicht WinZip. Um ein Programm einen Dateityp neu zuzuordnen, hat man zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit 1:
Man klickt mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Datei und wählt dort die Eigenschaften an. Nun geht man auf den Button „Ändern“, das bei „Öffnen mit:“ steht. Jetzt kann man das Alternativ-Programm auswählen und mit „Übernehmen“ bestätigen. Ab da an starten alle Dateien mit der gleichen Endung mit dem neu eingestellten Programm.

Möglichkeit 2:
Man öffnet den Windows Explorer (WindowsTaste und E gleichzeitig gedrückt halten) und geht dort auf Extras -> Ordneroptionen. Dort findet man den dritten Dateireiter: Dateitypen. Hier hat man nun einen gesamten Überblick über alle Zuordnungen der ganzen Dateitypen. Hier kann man nun auch die Zuordnung ändern.

Datei Typ Zuordnung

Ordner Lost+Found in Linux

Geschrieben in Linux von admin am 4 Juli 2007

Wer auf ein ext2 bzw. ext3 Dateisystem setzt, wird sich bestimmt schon gefragt haben, was dieser komisch, leere Ordner mit dem Namen lost+found zu Bedeuten hat. Die Antwort ist ganz einfach:

  • Weiterlesen: Ordner Lost+Found in Linux