Home » Telefonkonferenzen im www-Zeitalter

Telefonkonferenzen im www-Zeitalter

Geschrieben in Kommunikation von admin am 17 November 2010

Die heutige Kommunikationswelt erfordert einen ständigen Austausch von Informationen. Sei es Computer-Datenströme oder die menschliche Kommunikation, der Informationsfluss reißt nie ab. So spielen heutzutage auch Telefonkonferenzen eine immer wichtigere Rolle um mit den oft verstreuten Kollegen sich austauschen zu können.

Das Internet bzw. der Computer bietet dabei die verschiedensten Möglichkeiten eine Telefonkonferenz aufzubauen, bzw. daran teilzunehmen. Benötigt wird für eine Telefonkonferenz natürlich ein entsprechender „virtueller“ Konferenzraum, in dem sich alle Teilnehmer treffen können. Diesen „Konferenzraum“ kann man entweder selbst auf dem eigenen Computer aufbauen oder man mietet einen. Für letzteres gibt es nämlich im World Wide Web einige Anbieter, die einen entsprechenden Dienst kostenfrei oder für das entsprechende Kleingeld anbieten.

Wer die Zügel lieber selbst in der Hand halten möchte, für den gibt es auch einige Tools im Internet, mit denen man seine eigene Telefonkonferenz eröffnen kann. Zu erwähnen wäre zum Beispiel in diesem Zusammenhang die Software Netviewer.

Wie man sieht, ist die Telefonkonferenz im heutigen digitalen Zeitalter überhaupt kein Problem mehr. Und die Vorteile der Telefonkonferenz liegen auf der Hand: Es entfällt die lästige Suche nach geeigneten Räumlichkeiten, die Bewirtung und somit die ganze Organisation einer großen Veranstaltung fallen einfach weg.


Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.