Home » Fehlerhaft heruntergeladene Rar-Dateien entpacken

Fehlerhaft heruntergeladene Rar-Dateien entpacken

Geschrieben in Software von admin am 1 März 2008

Wenn ein Download eine Rar-Datei bei 95 Prozent plötzlich stecken bleibt, dann ist guter Rat teuer. Ist zum Beispiel eine Video-Datei mit Rar komprimiert worden, könnte man auf die fehlende Minuten problemlos verzichte, das Dilemma ist nur, dass man die Datei erst gar nicht entpacken kann. Doch WinRAR bietet für solchen Situationen eine Option an….

Unerwartetes Archivende
oder ein CRC-Fehler, dies sind Meldungen die man nicht gerne beim Entpacken einer RAR-Datei um die Ohren geworfen bekommen möchte. Das Entpacken der Rar-Datei auf dem üblichen Weg schlägt leider fehl.

Durch eine Option ermöglicht WinRAR das entpacken der Datei, selbst dann wenn sie nicht vollständig heruntergeladen ist. Dabei geht man folgendermaßen vor:

  • Öffne die Datei ganz normal per Doppelklick mit WinRAR, ignoriere die Meldungen mit Unerwartete Archivende oder CRC Fehler
  • Entpacke die Datei nun ganz gewöhnlich über den linken, oberen Button Entp. nach
  • Im nun aufgehenden Fenster muss die Option: „Defekte Dateien behalten“ angewählt werden
  • Nun mit OK die Datei entpacken

WinRAR defekte Dateien entpacken

Das war es auch schon, was man nun mit der fehlerhaften Datei macht, ist einem selbst überlassen. Eine Video- oder Audio-Datei lässt sich anschauen bzw. anhören bis zu dem Punkt, bei dem der Download beendet wurde.


Weitere Beiträge

10 Antworten zu “Fehlerhaft heruntergeladene Rar-Dateien entpacken”

  1. digi sagt:

    EXCELLENT!!!
    Thank you

  2. Nel sagt:

    Vielen Dank. Klappt wunderbar und ich habe endlich die lösung meines problems.

  3. xyz sagt:

    funktioniert leider nicht immer
    bei mir wird lediglich ein ordner erstellt mich nicht

  4. admin sagt:

    War das wirklich eine Rar-Datei? Bei ZIP-Dateien funktioniert das natürlich nicht, selbst wenn man sie mir WinRar so entpackt.

  5. Phil sagt:

    Ähnliches Problem: part1.rar ist fehlerhaft, ich kann mit dieser Methode den Inhalt von Part1 extrahieren, danach bricht er ab, part2 bis part6 sind OK aber er macht nicht weiter

  6. admin sagt:

    Hallo Phil,
    ja das ist in diesem Fall klar, da es ja keinen „Sprung“ in der entpackten Datei geben kann. Wenn man also mehrere Parts hat und einer der Parts in der Mitte ist fehlerhaft, dann kann man mit dieser Methode auch nur bis zum fehlerhaften Part entpacken.

  7. Arvid202 sagt:

    Danke geht Super 😀

  8. Servus sagt:

    Servus,ich habe mir ein Riesiges Paket von fast 85 Giga geladen,leider sind die Pakete 13-18 (größe der Pakete/Pats 200 MB) Defekt,habe es auch mit dem „Trick“ wie du es oben beschrieben hast versucht,leider ohne Erfolg.

  9. admin sagt:

    Servus Servus 😀

    naja, bei dir greift denke ich das selbe wie bei Phil, bis zum ersten defekten Paket, also Paket 13, sollte er schon entpacken.Danach ist es klar, warum er abbricht und das kann man meines WIssens auch nicht umgehen.

    Gruß

  10. Servus sagt:

    Danke für deine schnelle Antwort schonmal,ich hab die defekten Parts übersprungen und muss mir so jetzt nochmal 3 Filme Seperat laden,damit kann ich auch noch so grad leben^^

    MfG
    Servus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.