Home

AntiVir-Update erfordert einen Systemneustart

Geschrieben in Sicherheit von admin am 29 Juni 2011

antivir-updateMan, da war ich aber heute überrascht, als ein Fenster auf meinem Bildschirm erschien, das mir mitteilte, dass das neue AntiVir-Update einen Neustart meines Systems erfordert. Einen Neustart bei einem Anti-Viren-Update!? Kannte ich bisher ehrlich gesagt nur von Windows. Also habe ich mal recherchiert, zum Update selbst informierte das Fenster nämlich nicht.

Wie es scheint bekommt das kostenlose AntiViren-Programm AntiVir vom Hersteller Avira eine neue Komponente spendiert. Es wird nämlich das Service Pack 2 für Avira Antivir Personal – Free Antivirus ausgerollt, das die Sicherheitsfunktion Webguard mit sich bringt.

WebGuard ist ein HTTP- und FTP-Proxy, der die Aufgabe hat, alle vom Rechner aus dem Internet empfangene Daten zwischenzuspeichern und zu überprüfen, bevor diese Daten an den Browser weitergeleitet werden. Bisher war der WebGuard kostenpflichtig.

Port 445 schließen

Geschrieben in Windows von admin am 20 Juni 2011

Port 445 dient bei Windows 2000 / XP / Server 2003 zur Freigabe von Ressourcen wie Dateifreigaben und Druckern über Netbios over TCP/IP. Durch Schädlinge Conficker, Sasser und Korgo genießt Port 445 keinen guten Ruf und viele empfehlen ihn zu schließen. Das Schließen von Port 445 ist aber gar nicht so einfach. So kann man zwar über die Netzwerkeigenschaften NetBios über TCP/IP deaktivieren, wirklich empfehlenswert ist aber das Hinzufügen eines Schlüssels in der Registry.

  • Weiterlesen: Port 445 schließen

Datenwiederherstellung bei Computern mit wichtigen Daten

Geschrieben in Datensicherheit von admin am 14 Juni 2011

Wer kennt das nicht? Man löscht aus Versehen die schönen Urlaubsbilder oder die frisch zu Ende geschriebene Facharbeit! Das kann sehr ärgerlich sein. Abhilfe können Ihnen diverse Computertools zur Datenwiederherstellung schaffen. Es gibt viele verschiedene kostenlose aber auch proprietäre Software, die Versprechen Ihnen bei der Datenwiederherstellung zu helfen!

„Wie funktioniert Datenwiederherstellung denn? Wenn die Dateien ein Mal gelöscht sind, sind sie schließlich gelöscht!“
Eben nicht! Bei dem Löschvorgang einer Datei wird nicht die Datei an sich gelöscht, sondern nur der Verweis darauf, wo sich die Festplatte auf dem Datenträger befindet. Das kann man sich in etwa wie ein Buch vorstellen: Reißt man das Inhaltsverzeichnis eines Buches raus, so weiß man auf dem ersten Blick nicht mehr, was in dem Buch steht. Denn es gibt kein Inhaltsverzeichnis mehr, das uns sagt, welche Kapitel des Buches sich auf welcher Seite befinden. Jedoch haben wir physikalischen Zugang zum Buch. Wir lesen also den Inhalt des Buches, und können somit ein neues Inhaltsverzeichnis erstellen.

  • Weiterlesen: Datenwiederherstellung bei Computern mit wichtigen Daten

Drucker defekt: Lohnt sich die Reparatur?

Geschrieben in Hardware von admin am 8 Juni 2011

In beinahe jedem Haushalt und Büro steht ein Drucker. Sie sind in der Regel weniger reparaturanfällig als andere elektrische Geräte. Trotzdem können sie nach einer gewissen Zeit einen Defekt aufweisen. Ob sich eine Reparatur lohnt, hängt dabei ganz vom Neupreis, der Garantielaufzeit und dem Gerätetyp ab.

  • Weiterlesen: Drucker defekt: Lohnt sich die Reparatur?